Online Version



In den vergangenen Monaten haben wir unsere Arbeit evaluiert und die zahlreichen Stimmen aus dem TAVOLATA-Netzwerk und von TAVOLATA nahen Partnern ausgewertet. Im Vordergrund stand die Frage: Wie soll das Netzwerk selbstorganisierter Tischgemeinschaften längerfristig getragen und organisiert sein? Welche Aufgaben kann das Netzwerk selber tragen, welche Rolle sollen die Partnerorganisationen und das zentrale Projektteam dabei spielen?  Lesen Sie untenstehend die Details.
Schöne Sommertage wünscht das Projektteam
 

TAVOLATA Medientraining

newsletter_1_C.jpg
Wie berichten wir über unsere TAVOLATA? Wie wirke ich am Mikrofon oder vor der Kamera? Was geschieht, wenn die Medienschaffenden nach einem Besuch der TAVOLATA zurück in die Redaktion gehen? Melden Sie sich jetzt an für das nächste Medientraining. Unter professioneller Leitung der Kommunikationsfachfrau Bea Suter erhalten Sie Einblick in die Medienarbeit. Mehr ...

Netzwerktagung vom 10. November 2014

newsletter_1_A.jpg
Das Migros Kulturprozent unterstützt verschiedene Generationen- und Gesundheits-Netzwerke. Zum dritten Mal findet eine gemeinsame Tagung statt, dieses Jahr zum Thema: Was bedeutet "Begegnung auf Augenhöhe"? Wie entsteht sie, und (warum) braucht es sie? Mit Inputreferaten, Tischgesprächen und praktischen Handlungsanleitungen möchten wir den Austausch und die Reflexion über die Arbeit in den Netzwerken und Projekten anregen. Mehr ...
 

Fokustreffen - und wie weiter

newsletter_1_B.jpg
Wie wir uns die künftige Organisation vorstellen, konnten wir 16 engagierten Kontaktpersonen am Fokustreffen vom 20. Juni 2014 präsentieren. In Kleingruppen wurde das Konzept kritisch beleuchtet: Der Grundtenor zu regionalen Trägerschaften mit Netzwerkvertretungen ist positiv. Das Projektteam überarbeitet in den kommenden Wochen alle Grundlagen: die Homepage, das Kursangebot bis hin zu Unterlagen für selbstorganisiertes Arbeiten in den regionalen Trägerschaften. Danke für Ihr Mitwirken! Mehr ...

Wie können Sie im TAVOLATA Netzwerk mitwirken?

newsletter_1_D.jpg
- Tragen Sie sich ab sofort für Tätigkeiten im Netzwerk ein!

- Engagieren Sie sich in einem Team von regionalen Netzwerk-Vertretungen! Im nächsten Newsletter erfahren Sie mehr zur Gründung dieser regionalen Netzwerk-Vertretungen.

Wir danken allen unseren Partnerorganisationen, besonders den regionalen Migros-Genossenschaften Ostschweiz und Luzern und den verschiedenen Pro Senectute-Sektionen, für die aktive Unterstützung des TAVOLATA-Netzwerks! Mehr ...
 
 
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.




Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch