Online Version



Das Migros-Kulturprozent engagiert sich im Sozialen für gesellschaftlich wichtige Themen. Die soziale Teilhabe aller Personen, egal welchen Alters, ist ein solch wichtiges Thema. Mit dem Projekt Tavolata wollen wir Menschen zusammenbringen. Menschen rund um Tavolata schaffen neue Netzwerke und Kontakte. Das Miteinander und Füreinander wird gross geschrieben, was mich besonders freut. Bei Tavolata erlebe ich, was es bedeutet, im eigenen Umfeld Verantwortung für die Gesellschaft zu übernehmen. Jeder und jede, die möchte, kann daran teilnehmen. Wir laden alle ganz herzlich dazu ein! 
  
Ramona Giarraputo 
Leiterin Soziales
 
 

Wettbewerb

/data/2015/Foto1.jpg
Die glückliche Gewinnerin vom Frühlingswettbewerb ist Rita Jenny. Sie wird von der Tavolata Pic-Assiette zum Mittagessen eingeladen.  Sicherlich eine schöne und wertvolle Begegnung. Im nächsten Wettbewerb interessiert uns Ihre Begegnung. Berichten Sie uns von Ihrer schönsten Sommer-Begegnung.

1. Wann?

2. Wo? 

3. Was machte die Begegnung einmalig?

Beschreiben Sie Ihre schönste Begegung bis Ende August 2016 auf dem Marktplatz. 

Unter den Einsendungen werden wir fünf Preise verlosen:

1. Preis: 100.- Migros-Gutschein / 2-3. Preis: 50.- Migros-Gutschein / 4-5. Preis 20.- Migros-Gutschein. 

Wir freuen uns auf viele spannende Begegnungen.

Viel Glück!  Mehr ...

Fokustreffen für Tavolata-Kontaktpersonen: "Übergänge"

/data/2015/Bildschirmfoto 2016-07-05 um 09.08.33.png
Wie fühlen sich neue Mitglieder von Anfang an bei uns wohl? Wie gehen wir mit Abschieden um? Was, wenn die Gruppe sich nicht mehr findet? Wie gebe ich die Leitungsverantwortung weiter?

Unter anregender Moderation tauschen wir uns zu diesen Fragen des Tavolata-Alltags aus. Bringen Sie Ihren reichen Erfahrungsschatz ein!

Montag, 24. Oktober 2016, 13.45-16.00 mit anschliessendem Apéro, im Migros Hochhaus am Limmatplatz, Zürich. Mehr ...
 

Nach und nach baut der Vogel sein Nest - Romandie

/data/2015/Foto4.jpg
Dieses hübsche Sprichwort entspricht ganz der Einführung von Tavolata in der Westschweiz. Es finden Begegnungen mit Seniorinnen und Senioren, aber auch mit Behörden und Personen, die sich um die Gesundheit der Senioeren kümmern, statt.

Tavolata wird täglich bekannter. Der Höhepunkt war der Applaus nach einer Informationsveranstaltung in Genf: „Toll, eine Idee, die uns in der Tatsache stärkt, dass wir noch unabhängig sein können!“

Weitere Veranstaltungen sind geplant. Möchten auch Sie die Tavolata-Idee verbreiten? Zögern Sie nicht und melden Sie sich bei uns: tavolataromandie@gmail.com oder Tel.  079 786 57 06.  Mehr ...

StudienteilnehmerInnen gesucht

/data/2015/Bildschirmfoto 2016-07-05 um 09.14.14.png
Am Psychologischen Institut der Universität Zürich, am Lehrstuhl für Psychopathologie und Klinische Intervention von Prof. Dr. Dr. Maercker, wird ein neues Projekt zum Thema ‚Gesundes Altern’ durchgeführt. In diesem Projekt wird untersucht, ob und wie sich prägende Ereignisse in der Vergangenheit auf die Gesundheit im Alter auswirken.

Wenn Sie interessiert sind an der Studie teilzunehmen, erfahren Sie mehr auf unserem Marktplatz.



Ebenfalls auf dem Marktplatz finden Sie übrigens die neusten Rezepte vom Tavolata Frühlingskochkurs. Es lohnt sich! Mehr ...
 
 
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.




Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch