Online Version



Liebe Netzwerkmitglieder und Tavolata Interessierte

Soziale Kontakte zu haben und sich mit anderen Menschen verbunden zu fühlen, ist zentral für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit – dies hat der neuste Bericht des Schweizerischen Gesundheitsobservatoriums Obsan gezeigt. Spannend ist in diesem Zusammenhang auch das Fazit einer Studie der Humboldt Universität Berlin: Beim gemeinsamen Essen zeigen Menschen eine erhöhte Aufmerksamkeit für die Emotionen anderer. Dies sei eine «gute Voraussetzung für jegliche Art von sozialen Interaktionen».
 «Tavolata» fördert somit die Gemeinschaft von älteren Menschen, ermöglicht soziale Teilhabe und stärkt damit das psychische Wohlbefinden.
 
Quinta Schneiter
Projektleiterin Programmentwicklung, Gesundheitsförderung Schweiz
Beirätin Tavolata
 

Weiterbildungsangebote

/data/2015/Bildschirmfoto 2017-03-09 um 14.30.35.png
Einen wertvollen Profit Ihrer Mitwirkung am Tavolata Netzwerk ist die kostenlose Teilnahme an interessanten Weiterbildungen wie Medientraining, Gesprächsführung, Kochkurs oder als Einstieg für die Gründung einer neuen Tischgemeinschaft den Einführungskurs. Sämtliche Kurse sind auf unserer Website unter «Veranstaltungen» ausgeschrieben und werden bei mind. 4 Anmeldungen durchgeführt. Melden Sie sich bei Interesse umgehend an. Für Schnellentschlossene: Am 20. März findet das Medientraining unter der Leitung von Bea Suter statt.  Jetzt anmelden. Mehr ...

Zahlen und Fakten

/data/2015/Foto GL.jpg
2010 wurde Tavolata gegründet. Seither sind über 300 Tavolata in 23 Kantonen entstanden.  70'000 Menüs wurden gemeinsam gekocht und gegessen und rund 3000 wertvolle Freundschaften sind entstanden.  

Tavolata trägt wesentlich dazu bei, die Zufriedenheit und Lebensqualität im Alter zu verbessern.

In der Deutschweiz ist nur noch der Kanton Glarus ein weisser Fleck. Diesen gilt es jetzt noch zu beleben. Haben Sie wertvolle Kontakte ins Glarnerland? Erzählen Sie von Tavolata und bringen Sie das Tavolata-Feuer auch in den Zigerschlitz. Mehr ...
 

Romandie

/data/2015/Foto Romandie1.jpg
Eine ausgezeichnete Nachricht: Die erste Tavolata im Kanton Waadt wurde registriert. Herzlich willkommen in unserem Netzwerk!

Ende Januar wurden wir an eine Veranstaltung in Biel zum Thema  «Teilnahme der Senioren – sich unter gleichen finden» eingeladen. Zwei Tavolata-Workshops finden im März in Genf statt, dies aufgrund von Anfragen von Besuchern einer ersten Infoveranstaltung. 15 Personen haben sich angemeldet, dies wird die Gelegenheit sein, eine erste Tavolata im Kanton Genf zu gründen.

Mehr dazu im nächsten Newsletter. Mehr ...

Tavolata - in der italienischsprachigen Schweiz

/data/2015/Foto TI.jpg
Mit der Tavolota Ascona ist das Projekt auch im Tessin angekommen. Die ersten Infoveranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Pro Senectute Tessin sind im April und Mai geplant.

Die Koordinatorin, Yvonne Pesenti Salazar, unterstützt die Tessiner Bevölkerung bei der Gründung von Tischgemeinschaften und sorgt dafür, dass auch im Süden der Schweiz die Begeisterung für Tavolata weiter wächst. Mehr ...
 
 
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.




Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch