Online Version



TAVOLATA bringt Menschen zusammen, so lautet unser Leitmotiv. Die dreijährige Pilotphase zeigt deutlich, dass die entstandenen Tischrunden von den Mitgliedern als Bereicherung empfunden werden. Das positive Feedback spornte das Projektteam an, sich Gedanken zu machen, wie das Netzwerk in allen Regionen der Schweiz ausgebaut werden kann. Zwei Wege stehen dabei im Vordergrund: Erstens, mit regionalen Kooperationspartnern zusammenzuarbeiten, wobei TAVOLATA eine eigenständige und unabhängige Marke bleiben soll. Zweitens, die Ressourcen des Netzwerks einzubeziehen. Genauso wie wir die TAVOLATA-Spielregeln gemeinsam mit Ihnen entwickelt haben, möchten wir die Entstehung und Registrierung neuer Tischgemeinschaften auf der Homepage mit Ihrer Unterstützung vorantreiben.
Wie dieses Erdbeer-Prinzip funktioniert, erfahren Sie in diesem Newsletter.
Herzliche Sommergrüsse
Das TAVOLATA-Projektteam
 
 

Bis Silvester 100 TAVOLATA

b4.jpg
Helfen Sie mit, die TAVOLATA-Idee grossflächig und nachhaltig in der Schweiz zu verankern. Wir verfolgen das Ziel, die heute circa 60 offiziellen Tischgemeinschaften bis Ende Jahr auf 100 zu erweitern. Weisse Flecken auf der Landkarte gibt es zum Beispiel in der Ost- und Westschweiz, in den Kantonen Basel-Stadt und Basel-Landschaft, im Wallis und Tessin.

Kennen Sie ältere Mitmenschen in Ihrem Umfeld, die als Initiantinnen bzw. Initianten den Stein ins Rollen bringen möchten? Die nur noch einen kleinen Schubs brauchen?

  Mehr ...

Offene TAVOLATA und Kooperationen

treffen_2.jpg
Am Treffen des TAVOLATA-Netzwerks wurden Möglichkeiten besprochen, um das Projekt weiter zu etablieren. Am Fokustreffen stiess die Idee von offenen TAVOLATA auf Anklang; das heisst mit Gastessen werden interessierte Personen lokal über TAVOLATA informiert. Im Beiratstreffen mit unterstützenden Partnerorganisationen wurde ebenso deutlich: Die TAVOLATA-Idee ist attraktiv; Kooperationen sind deshalb erfolgversprechend, um die Idee weiter zu verbreiten. TAVOLATA bleibt jedoch ein eigenständiges Netzwerk.

  Mehr ...
 

Vertiefungskurs Gesprächstraining

b1.jpg
Neben dem Einführungskurs bietet das TAVOLATA-Team auch einen Weiterbildungskurs zur Gesprächsführung an. Dieser richtet sich sowohl an Gründerinnen und Gründer, die eine neue TAVOLATA aufbauen wollen, als auch an Mitglieder bestehender Tischgemeinschaften.

In diesem Vertiefungskurs werden kommunikative Fähigkeiten weiterentwickelt und Methoden vorgestellt und geübt, die als Rüstzeug bei der Suche nach Mitgliedern, bei Schwierigkeiten in der Gruppe oder bei möglichen Konflikten hilfreich sind.  Mehr ...

Vertiefungskurs kochen & geniessen

b5.jpg

Grilliertes Gemüse, gefüllte Champignons, Gemüseragout und weitere Zubereitungen haben wir kennengelernt oder wieder entdeckt. Vom Vorspeisenbuffet bis zum Dessert: das reichhaltige Mittagessen rund ums Gemüse war ein Genuss. Neben kochen & geniessen gab es viele praktische Tipps und der Austausch unter den Teilnehmer/ -innen war angeregt und wertvoll. Der nächste Vertiefungskurs kochen & geniessen zum Thema Gemüse findet am Donnerstag, 7. November statt.


Mehr ...
 
 
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.




Das Migros-Kulturprozent ist ein freiwilliges, in den Statuten verankertes Engagement der Migros für Kultur, Gesellschaft, Bildung, Freizeit und Wirtschaft. www.migros-kulturprozent.ch